Biografie Anna Karoline Meinel

  • 1983 in Leipzig geboren
  • 8/2000-7/2003 Ausbildung zur Geigenbauerin am Beruflichen Schulzentrum für Technik „Adam Friedrich Zürner“ Oelsnitz, Außenstelle Klingenthal (Werkstattmeister: Lothar Sandner, Klingenthal, und Sven Gerbeth, Oelsnitz)
  • 8/2003 Gesellenbrief Geigenbauer, Handwerkskammer Chemnitz
  • 2001-2004 Mitglied im Tangoorchester Klingenthal (Violine)
  • 2003 Teilnahme am praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend des Freistaates Sachsen (Geigenbau) – Landessiegerin
  • 2003 Teilnahme am Bundeswettbewerb/ praktischer Leistungswettbewerb (Geigenbau) – 1. Platz
  • 9/2003-7/2007 Studium zur Diplom-Musikinstrumentenbauerin, Fachrichtung Streichinstrumentenbau an der Westsächsischen Hochschule Zwickau, Fachbereich Angewandte Kunst Schneeberg, Außenstelle Markneukirchen
    (Werkstattmeister: Reinhard Bönsch, Erlbach; Eckart Richter, Markneukirchen, und Haiko Seifert, Plauen)
  • 2004 und 2008 Teilnahme an Bogenreparaturworkshops der Fachhochschule Markneukirchen (Leitung: Rüdiger Pfau, Bogenbaumeister, Plauen)
  • 2005-2007 Teilnahme am Meisterkurs der Handwerkskammer Chemnitz
  • Sommersemester 2006  –  Praktika bei Geigenbaumeister Wolfgang Franke, Leipzig, bei Geigenbaumeister Jens-Peter Schade, Leipzig, und in der Restaurierungswerkstatt des Händelhauses Halle (Saale)
  • 7/2007 Studienabschluss als Diplom-Musikinstrumentenbauerin, Fachrichtung Streichinstrumentenbau (Gesamtprädikat: sehr gut)
  • 22.10.2007 Meisterbrief, Handwerkskammer Chemnitz
  • 9/2007-8/2008 Aufbaustudium an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (FH), Fachrichtung Streichinstrumentenbau/ Beteiligung am laufenden Forschungsprojekt „Historisch vogtländischer Streichinstrumentenbau“
  • 9/2008-9/2009 Arbeit als Geigenbaumeisterin in der Geigen- und Bogenbauwerkstatt Georg Ertl in Graz, Österreich
  • seit 1/2008 Mitglied im Förderkreis des Museums für Musikinstrumente der Universität Leipzig
  • seit 1. Mai 2010 hat Anna Karoline Meinel ein eigenes Geigenbauatelier „MeineLGeigen“ in Leipzig
  • April 2011: Nominierung für den Leipziger Gründerpreis
  • Juli 2011: Verleihung des „Leipziger Gründerpreises – Sonderpreis der Handwerkskammer zu Leipzig“ an MeineLGeigen
  • seit 2/2017 Mitglied der Innung des Musikinstrumentenmacherhandwerks Leipzig

 

Anna Karoline Meinel Anna Karoline Meinel im Atelier

Engels-Geiger